Härtefallfonds | Phase 2


Härtefallfonds | Phase 2: Sicherheitsnetz für Unternehmer

Nachdem in einer ersten Phase für Selbstständige eine Soforthilfe von bis zu 1.000 Euro geleistet wurde, hat die Bundesregierung für die zweite Phase den Fonds auf 2 Mrd. Euro aufgestockt und neue Richtlinien veröffentlicht. Demnächst startet die zweite Phase des Härtefall-Fonds. Die Antragstellung für Phase 2 ist ab Montag, 20. April 2020, ausschließlich online unter https://www.wko.at/service/haertefall-fonds-phase-2.html möglich.

Die Antragstellung für Phase 1 ist noch bis Freitag, 17. April 2020, möglich. Allen Antragstellern (unabhängig davon, ob bereits ein Antrag in Phase 1 gestellt wurde) steht in Summe derselbe maximale Förderbetrag von bis zu 6.000 Euro zur Verfügung.

Generell ist die Antragstellung für den Härtefall-Fonds weiterhin bis 31.12.2020 möglich.

Die Wirtschaftskammer hat die Erfahrungen aus den ersten Tagen der Abwicklung an die Regierung rückgemeldet und erreicht, dass deutlich mehr Unternehmerinnen und Unternehmer Geld aus dem Härtefall-Fonds erhalten.

Die Details zur Förderrichtlinie, ein Info-Video, ausführliche FAQs, ein Musterformular für den Onlineantrag und ab 20. April 2020 den Link zur Beantragung finden Sie unter https://www.wko.at/service/haertefall-fonds-phase-2.html.